Nutzenkommunikation im Market Access ist eine strategische Aufgabe

Relevante Stakeholder gezielt ansprechen

Der Nutzen Ihres Arzneimittels oder Medizinproduktes kann nur dann positiv bewertet werden, wenn er von den relevanten Entscheidern verstanden wird. Deswegen ist die Nutzenkommunikation im Bereich Market Access eine strategische Aufgabe, mit der früh begonnen werden sollte. Anspruchsvoll wird diese Aufgabe dadurch, dass die Stakeholder im Gesundheitswesen sehr unterschiedliche Interessen haben. Durch unsere tiefe Kenntnis des AMNOG-Prozesses und anderer Entscheidungsprozesse im deutschen und europäischen Gesundheitswesen antizipieren wir die verschiedenen Interessen der beteiligten Entscheider und entwickeln evidenzbasiert eine spezifische und überzeugende Nutzenkommunikation. Dabei hilft uns unser großes Netzwerk an Empfehlern und Multiplikatoren. Wir bieten insbesondere auch alle für eine erfolgreiche Kommunikation im Market Access nötigen Analyseinstrumente, Präsentationsmedien und Schreibkompetenzen.

Vorteile unseres Angebots:

  • Schaffung eines positiven Meinungsklimas durch umfassende Nutzenkommunikation gegenüber relevanten Stakeholdern
  • Überzeugende Kommunikation des Medical Needs und Schaffung von Disease Awareness
  • Konzeption und Umsetzung überzeugender evidenzbasierter Value Storys
  • Erstellung medizinischer und gesundheitsökonomischer Publikationen
  • Systematische Stakeholder Mappings, begleitende Analysen und Monitorings
  • Organisation und Durchführung von Advisory Board Meetings mit relevanten Stakeholdern, insbesondere Payern
  • Anschauliche visuelle Nutzenkommunikation: Infografiken, Poster, Slide Decks, Präsentationen mit unserem digitalen Präsentationstool co.spot® und vieles mehr

White Paper gratis anfordern: