Wir prüfen das Erstattungspotential für Ihre geplante Akquisition

Value Assessment und Market Access Due Diligence

Beim Kauf eines Pharmaunternehmens oder der Einlizensierung eines Arzneimittels/Medizinprodukts spielt das künftige Erstattungspotential eine entscheidende Rolle. Erstattungspreis- und Umsatzprognosen sind nur dann realistisch, wenn die Zahlungsbereitschaft von Payern validiert wurde und die regulatorischen Hemmnisse beim Marktzugang berücksichtigt sind. Wir analysieren für Sie einzelne Produkte, Produktportfolios oder Unternehmen im Hinblick auf den Marktzugang. Mit unserer umfangreichen Erfahrung im Market Access können wir Sie unterstützen, realistische Preis- und Umsatzprognosen zu ermitteln, um so zu einem realistischen Assessment des Wertes Ihrer geplanten Akquisition zu kommen. Nutzen Sie in diesem wichtigen Teilgebiet der Due Dilligence die Expertise unserer Profis.

 

Ihr Nutzen durch unsere Leistungen:

  • Vollumfängliche Abklärung des Erstattungspotentials
  • Payer Research: Interviews mit Payern zur Klärung der Zahlungsbereitschaft
  • Marktpotential: Bestimmung von Patientenpopulationen und Analyse der Therapielandschaft
  • Erstellung evidenzbasierter Preis- und Umsatzprognosen
  • Durchführung von SWOT-Analysen in Bezug auf den Marktzugang
  • Hinzuziehung von klinischen Top-Experten aus unserem Netzwerk

co.value White Paper

Unsere White Paper geben Ihnen in der komplexen Welt des Market Access mehr Orientierung. Alle White Paper können Sie kostenlos anfordern.

  • 10 häufige Fehler im AMNOG-Verfahren
  • Advisory Board Meetings im Market Access
  • Vom Market Access zum Patient Access
  • Surrogate in der frühen Nutzenbewertung
  • Frühe Nutzenbewertung: Wie Sie vom Beratungsgespräch beim G-BA profitieren
  • Indirekte Vergleiche in der Nutzenbewertung
  • Zusammenarbeit mit ärztlichen Experten im Market Access
  • Die Value Story im Market Access